Tierheim Boghancs in Ungarn

  • 30.07.2020

Damit man nur einen kleinen Einblick hat, wie die Zustände in ungarischen Tierheimen sich darstellen. Hier ein Heim in Boghancs, …

Damit man nur einen kleinen Einblick hat, wie die Zustände in ungarischen Tierheimen sich darstellen. Hier ein Heim in Boghancs, dessen Heimleitung und alle Helferlein sich abrackern für die Tiere, aber ohne fremde Hilfe nicht von der Stelle kommen. Bis 280 Hunde werden hier täglich auf engstem Raum betreut - kein Auslauf, nur gelegentliche Spaziergänge mit ausgewählten Hunden. Alle anderen müssen ihr Leben in den Zwingern fristen und hoffen, dass jemand auf sie aufmerksam wird.

Alle diese Hunde haben es verdient, ein zu Hause zu finden, alle diese Hunde, haben eine Hundeseele, die verletzt, verbittert aber auch hoffnungsvoll im Körper eines oftmals geschundenen und verwahrlosten Vierbeiners darauf wartet, endlich zum treuen Lebensbegleiter von uns Menschen entdeckt zu werden.

Dasselbe spielt sich in den von uns betreuten Tierheimen Szeged und Mohacs ab, nicht ganz so triste, weil wir da bereits seit 8 Jahren mithelfen und die Zahl der Heiminsassen um die Hälfte reduzieren konnten (bitte werfen sie auch einen Blick auf unseren 2. Verein " Nothilfe für Hunde", welcher ausschließlich die genannten Tierheime in Ungarn betreut.)

Wenn sie Interesse an einen der Tiere haben -lassen sie uns das wissen. Die Hunde kommen geimpft und gechipt mit EU Paß, tierärztlicher Kontrolle, wenn altersmäßig möglich ist auch kastriert und mit Traces (intern. Einfuhrpapiere mit Meldung beim Veterinäramt) nach Salzburg und werden hier im Tierheim Hallein untergebracht.

Sie würden das Tier für eine bestimmte Zeit zum näheren Kennen Lernen bei sich zu Hause aufnehmen können - erst wenn sie 1000%ig sicher sind, dass es IHR Herzenshund ist, geht der Hund in ihren Besitz über. Sollt dies nicht der Fall sein, bleibt der Hund bei uns im Heim bis er weiter vermittelt werden kann. - Sie haben dabei kein Risiko, einen Hund, der letztendlich nicht zu ihnen paßt, behalten zu müssen.

Gerne kann man auch nach Absprache bei einer unserer Transportfahrten mit dabei sein und sich vorort selber seinen Lebensbegleiter aussuchen.

zurück