Zora

  • 16.05.2020

Ich weiß von mir nicht viel, bin auch noch sehr jung, geborgen im Oktober 2019, aber was ich wirklich so …

Ich weiß von mir nicht viel, bin auch noch sehr jung, geborgen im Oktober 2019, aber was ich wirklich so gar nicht leugnen kann, ist, dass in mir Jagdt Terrier Blut fließt, ja, ich behaupte von mir, dass ich ein reinrassiges Jagdtterrier Mädchen bin.

Das wäre mir auch fast zum Verhängnis geworden, denn weil ich so ein Wirbelwind bin, so ungestüm und ständig unter Strom, wollte man mich schon einschläfern, weil ich einfach alles durcheinander wirbelte und ich dem ungarischen Tierheimstress nicht gewachsen war.

Nothilfe für Hunde wurde auf mich aufmerksam, wahrscheinlich, weil ich so viel gebellt habe auf der Homepage, jedenfalls haben sie mich beim letzten Transport gleich eingepackt und jetzt gehts mir blendend, habe sogar ein eigenes Körbchen und eingene Pflegeeltern in Salzburg. Da könnt ihr mich nach Absprache auch gerne besuchen - und wie ihr seht, bin ich bereits ein ruhiger Mitbewohner geworden.

Ich würde mir aktive Zweibeiner wünschen, aber auch solche, mich nicht noch mehr hochfahren, die mit mir Spaziergänge unternehmen, mich lieb haben und mir die Welt zeigen. Ich bin bereits kastriert, natürlich mit EU Paß eingereist, bringe keine Flöhe mit und bin von mir ganz überzeugt, dass ich bald eine Couch finden werden.

zurück