Ludwig

  • 26.05.2020

  Ludwig läuft die Zeit davon - wo ist der Hundemensch, der dem kräftigen, aber sehr folgsamen Hund eine letzte Chance …

 

Ludwig läuft die Zeit davon - wo ist der Hundemensch, der dem kräftigen, aber sehr folgsamen Hund eine letzte Chance gibt ? Wir suchen dringend für den kastrierten Rüden eine Bleibe bei Kenner dieser Rasse, wenn möglich ein ruhiges Umfeld und da wir nichts von seiner Vergangenheit kennen, wollen wir ihn zu keinen Kindern geben.

..

Update: Ludwig konnte erfolgreich operiert werden - alles gut! Keine Anzeichen mehr von Schmerzen und auch seinem Gewicht entsprechend gut belastbar.

Ludwig braucht dringend eine OP - seine Gelenke sind allesamt kaputt! Wer uns mit einer Geldspende für die aufwendige und teure OP unterstützen möchte oder kann, der bitte überweise uns auf das Konto AT18 3502 2000 0002 5486 mit dem Vermerk "Ludwig" was immer er geben möchte - wir und speziell Burli, wie er jetzt heißt, wirds ihnen danken.

Update: Erstens - danke für die Spenden - € 500,-- konnten binnen kürzester Zeit gesammelt werden und Burli - wie wir ihn liebevoll  nennen, konnte bereits erfolgreich operiert werden. Leider kann Ludwig nicht in seiner Pflegefamilie bleiben - er sucht weiterhin einen verständnisvollen Zweibeiner.

 

Noch etwas - wir konnten jetzt doch einiges auf Umwegen über den Hund in Erfahrung bringen - es ist ein reinrassiger CaneCorso Italiano  und ca. 5 - 6 Jahre alt. Eine bei uns eher seltene Rasse, die auch ihre Liebhaber hat.

 

Anfang Februar durfte ich endlich Hallein in das dortige Tierheim ziehen. Alle standen sie stramm, als ich aus dem Auto hüpfte, alle, - und alle waren total verdutzt, so einen gechillten und liebenswerten Vierbeiner begrüßen zu können.

Ich hatte einen bitterbösen Ruf, sollte einem fast die Hand abbeißen, wenn ich die Futterschüssel reingestellt bekomme - Blödsinn, mit mir muß man nur umgehen können, ich brauche klare Kommandos und viel Liebe. Mittlerweile gehe ich schon regelmäßig spazieren, mit jedem, der gerade Lust und Zeit auf mich hat. Mich interessiert es nichts, ob da ein anderer Vierbeiner neben mir her torkelt, ich will meine Ruhe haben, die Zeit mit meinem Zweibeiner genießen und es mir gut gehen lassen.

Ich bin ein CaneCorso Italiano - so um die 45 kg bringe ich schon auf die Waage - brauche ich auch "gstandne Leut" - denn wenn mich auch andere Hunde nicht wirklich aus der Ruhe bringen - so habe ich doch ein wenig Jagdtrieb und die Hase vorm Tierheim, waaauuuu - die wären schon was ! Also, kräftige Menschen mit viel Empathie und Liebhaber meiner Rasse - dass ich da endlich raus kommen.

Auch für das nötige Training ist gesorgt - ihr bekommt jede finanzielle und trainerische Unterstützung, wenn ihr euch für mich entscheidet. Ich bin keine Bestie, nein, das kann mittlerweile jeder hier im Tierheim bestätigen!

Ich bin kastriert, gechipt und geimpft - bitte lasst mich mit meinen 7 Jahren da nicht alt werden !

  

zurück