Bori

  • 15.05.2019

 RESERVIERT Eigentlich hätte ich sowas wie ein Parson Russel oder ein Foxterrier werden sollen - hat sich der liebe Gott halt …

 RESERVIERT

Eigentlich hätte ich sowas wie ein Parson Russel oder ein Foxterrier werden sollen - hat sich der liebe Gott halt vorgenommen - aber so ganz hat ers nicht hin gekriegt! Ich schaue zwar so aus wie diese reinrassigen Kollegen, aber ich bin sehr hochbeinig, sportlich elegant und man kann glauben, da ist ein Läufer in mir versteckt.

Ich wurde im Dezember 2015 geboren, ein fast Christkindl, nachdem ich gefunden wurde, irgendwann mal und irgendwo -  hat der liebe Gott nochmals daneben gehauen, mich in der bitteren dunklen Jahreszeit auf die Welt zu setzen. Was dann geschah, weiß ich nicht mehr. Ich glaube aber mich erinnern zu können, dass ich schon mal in einer Wohnung zu Hause war mit einem richtigen Menschen, der nur mir gehörte. Ich bin auch sehr liebesbedürftig und zugänglich, mag es wenn man mich betuttelt und liebkost und eines kann ich euch versprechen - ich weiche meinem neuen Besitzer nicht von der Seite, hält er doch künftig seine schützende Hand über mich.

Einzig und alleine vor anderen Hunden wahre ich ein wenig Distanz, da bin ich noch etwas unsicher - aber ich glaube auch, dass ich eine Zeit auf der Straße leben musste und da nicht zu den Ranghöchsten zählte. Übrigens, ich bin nicht beleidigt, wenn ich "nur" eine Wohnung zur Verfügung gestellt bekomme, ich springe nämlich für mein Leben gerne und garantiere euch nicht, dass es für mich einen ausbruchsicheren Zaun gibt!

Mit meinen knappen 4 Jahren bin ich natürlich bereits sterilisiert und geimpft, reise mit EU Dokumenten und warte jetzt nur noch auf meine Chance, endlich eine liebe Familie kennen lernen zu dürfen.

Update: Leider kam Bori nach zwei Tagen zurück weil sie im Auto erbrochen hat und der Dame die weißen Ledersitze "heilig" sind ! Man kann halt trotz Vorkontrolle in niemanden hinein schauen

zurück