Kit Katzen Tierschutzverein Hallein

Futterspenden

Herzlichen Dank für die immer wieder spontan vorbei gebrachten Futterspenden für unsere Katzen. Gerade jetzt, wo die Babykatzen Zeit wieder seine Formen annimmt, ist uns mit Naßfutter jeder Marke viel geholfen.

Wir freuen uns immer wieder, wenn beim Futtereinkauf für die eigenen Samtpfoten auch ein wenig an uns gedacht wird.

 


Charly I und II



Verständnisvolle Katzenliebhaber gesucht

Ja, ihr seht schon richtig, ich bin Charly 2 oder wie man jetzt auch herausgefunden hat, hat mich mein liebes Frauchen "Bärli" getauft. Seit knapp nach Weihnachten sitze jetzt bereits im Tierheim Hallein und kommen über den Tode meines Frauchens kaum hinweg. Es hat sich für uns, wir sind zu dritt,  alles geändert. Zugegeben, wir waren nie die verschmusten Katzen, die sich die Zweibeiner wünschen, aber mit unserem Frauchen haben wir eine Sprache gesprochen.  Umso schwerer fällt es mir, dass ich wieder richtig Fuß fasse.

Ja, ich , Bärli, ein sterilisiertes Mädchen mit 6 Jahren, habe am meisten Mut. Nachdem ich mich Wochen gar nicht habe anrühren lassen, hat nun Gudrun - die Hobby Katzen Tante aus dem Tierheim - sich mir gewidmet. Ich habe es zwar probiert, meine Krallen auszufahren, aber nach mehrmaligen Versuchen habe ich mich bereits streicheln lassen und ganz ehrlich, ich habe mich auch wohl gefühlt dabei.

Meine Katzentanten im Tierheim glauben jetzt auch, dass es wohl das beste wäre, wenn wir Drei getrennt voneinander vergeben werden, naja, so wirklich habe ich mich ja sowieso nicht mit meinen beiden Halbbrüdern verstanden. Ich wäre schon froh, wenn mich Katzenkenner mit Geduld und Einfühlsamkeit bald hier raus holen könnten, mir Zeit und Schutz und Geborgenheit vermitteln könnten. Ach - wären wir Samtpfoten nicht solch sensible Wesen, dann wäre uns alles schon mal geholfen.

Ich war bis dato nur in einer Wohnung, bin aber einem Freigang auch nicht abgeneigt. Vielleicht könnte sich doch jemand für mich entscheiden?

Update: Heute, 4.5.18 lag einer der beiden Katern tot eingerollt in seiner Kratzbaumhöhle. Wir wissen leider nicht den Grund dafür, vermutlich aufgrund des Ortswechsels oder aus Trauer über den Tod seines Frauchens.

Wir werden aufgrund der neuen Sachlage, dass zwei der 3 Charlies übrig geblieben sind, die beiden jetzt nicht mehr trennen und gemeinsam einen Platz für sie finden.


 

Memo (Garfield)




NOTFALL  - leider wieder frei  ENDLICH RESERVIERT !




 

Schon beim "Auspacken" hörte ich die Zweibeiner ganz begeister von mir reden. Ich sei eine wunderschöne Tigerkatze - fast mit ein wenig Abessinier Blut in den Adern! Man war richtig begeistert von mir,  auf den ersten Blick ein verschmuster, ca. 3 Jahre alter Kater, kastriert und gar nicht so unwirsch wie beschrieben.

Sie hatten auch recht - die Zweibeiner - ich bin auch ein lieber Kerl und habe grundsätzlich nichts Böses, was man mir ja nach sagt. Ich soll Besuchern in die Waden beißen und an deren Beinen hochkletter - ja natürlich mach ich das - ist mir auch stink langweilig den ganzen Tag in der Wohnung und mein Herrchen kann mich aufgrund seiner Gehbehinderung nicht beschäftigen. Ich bin jung und möchte die Welt erleben, komme ursprünglich von einem Bauernhof und wurde "zwangsbewohnungt" - langweilig sag ich euch, langweilig. Dann hat man mich ins Tierheim gebracht und wollte mich gegen einen anderen Stubentiger austauschen - seid ihr noch ganz dicht Leute ? Macht ihr das auch mit euren widerspenstigen Kindern ? - Nee, ich bin froh jetzt hier zu sein und habe gute Chancen auf ein neues Daheim. Wenn ich auf dem Film noch etwas lautstark mich dagegen wehre - aber von hier aus startet mein neues Leben - entweder eine Wohnung mit großem Balkon und viel Zeit für mich, oder ein Haus mit Garten - das wäre natürlich der Lotto 6er!

Update: Memo ist eine Traumkatze und ein Lotto 6er für jeden Katzenfreund, der ein bischen eigenwillige Katzen mit noch urtümlichen   Charakter schätzt.


Update: Memo muss alleine in seinem Zimmer wohnen, da er die Gesellschaft anderer Samtfoten nicht schätzt. Es ist ihm ziemlich langweilig, aber wir sind sicher, dass er seine Ausgeglichenheit wieder findet, ist er erst mal in einem Haus mit Garten, wo er raus kann.

 


Ludo



RESERVIERT - endlich - er darf mit Moritz und Burli zusammenn bleiben


Wo komm ich her - wo geh ich hin? Ich kann es euch nicht sagen. Ich wurde in Salzburg auf dem Gelände einer Spedition in Gnigl gefunden, mein weißes Fell war grau und schmutzig und ehrlich gesagt, ich könnte auch in einem LKW weit gereist sein und hier eine Zwischenstation gemacht haben.

Ich bin total verschmust, bin ca. 1 1/2 Jahre alt und auch schon kastriert. Bis dato hat mich noch keiner vermisst, niemand hat hier im Tierheim angerufen. Jetzt, wo die 4wöchige Wartezeit auf meinen Besitzer vorbei ist, bin ich guter Dinge, bald wieder eine Bleibe zu finden. Ich bin ein absoluter Kasperl, sagen sie, ich kann vom Boden weg auf eure Schultern springen, ja, wirklich, ich kann das. Und dann werdet ihr beschmust von mir, bis ihr das Weite sucht, ja so bin ich! Geimpft wurde ich auch bereits und jetzt werde ich über das Internet auf Wanderschaft gehen und mir ein nettes, neues Plätzchen mit Haus und Garten, vielleicht auch ein paar kleine Zweibeiner suchen !




 
2
  


Tierschutzverein Hallein • An der Sandriese 1 • 5400 Hallein
T: +43 6245 73973tierschutzvereinhallein (at) hotmail.comwww.tierheim-hallein.at
Kontakt  | Impressum
web & cms design by oblique.at