Jola, Fee und Pippi Katzen Tierschutzverein Hallein

Eliott




Also - ich bin ein gutes Jahr alt - circa, so Daumen mal Pi, noch nicht entmannt und wurde im Halleiner Bahnhofsbereich gefunden. So - sollte sich niemand mehr für mich melden, werde ich wohl mir um eine neue Bleibe schauen müssen, irgendwo  mit einem Garten und viel Grün herum. Ich bin ja total anhänglich und verschmust, das dürfte ja wohl kein Problem sein, einen Dosenüffner für mich zu finden ?

Ich werde jetzt wohl noch kastriert werden, geimpft und gegen die Würmer habe ich bereits etwas prophylaktisch unternommen - hab ja sowieso keine, bei meiner Körperpflege ! - und dann gehts ab in ein neues zu Hause !

RESERVIERT

 


Futterspenden

Natürlich leben wir nicht nur von Geldspenden - sondern freuen uns immer wieder, wenn uns unsere Gönner, Helferlein und sonstige Zweibeiner mit Futterespenden auf die Sprünge helfen. Besonders Katzenfutter strapaziert unser Konto mehr als uns lieb ist, da wir derzeit auch einige der Samtpfoten zu verköstigen haben.

Immer wieder dringend benötigt wir Naßfutter für Katzen, wenngleich jetzt die Baby Katzen Zeit am abklingen ist, so werden täglich Fund- und Verzichtkatzen abgegeben, die verköstigt werden müssen.


Haben sie vielen Dank, wenn sie beim nächsten Einkauf an uns denken !


 

Manchmal sitzen sie vor dir, mit Augen so hinschmelzend, so zärtlich und so menschlich, dass sie dir beinahe Angst machen, denn es ist unmöglich zu glauben, dass da keine Seele in ihnen ist. (Théophile Gautier, franz. Erzähler)

                     


Sechs Katzengeschwister




Aufgrund familiärer Umstände mussten wir unser zu Hause verlassen und wir sagen euch, es war gar nicht so einfach , für alle von uns eine vorübergehende Bleibe zu finden. Eigentlich sind wir zu sechst, aber zwei unserer Geschwister sind kaum vermittelbar, da sie sehr scheu sind. Da wir jedoch allesamt nur paarweise abgegeben werden, würden wir uns auch darüber freuen, wenn vielleicht einer von uns tapferen Fellnasen mit einer unserer schüchternen Mitbewohnerinnen einen Platz finden könnte. Schau ma mal - so sagt ihr Menschen doch? Wir  jedenfalls warten hier im Tierheim gespannt auf unsere Bewerber und würden uns ein Haus mit Garten sehnlichst wünschen. Altersmäßig sind wir bunt gemischt, aber alle geimpft und sterilisiert und gesund.


Bitte kommt und besucht uns im Halleiner Tierheim - tägl. von 9 - 11 Uhr - Tel.: 06245 73973

 

Zwei der 6 Stubentiger konnten einen Platz finden, und durften da zusammen hinziehen,. Die einfühlsamen Adoptanten entschieden sich für die beiden Scheuesten - einen rot weiß gefleckten Kater und die dreifärbige Kätzin.

Update: Für den rot-weiß gemusterten Kater und seinen Busenfreund haben sich Interessenten gefunden - sie gehen jetzt mal zur Probe in Haus mit Garten.   

Leider haben wir die beiden nach einer Woche wieder zurück geholt - sie haben nur gezittert, nichts gefressen und wir wollten eine sicherlich sehr lange Phase der Eingewöhnung den Beiden nicht zumuten. Sie bleiben jetzt imTierheim und wir hoffen, dass wir für die 4 jetzt noch verbliebenen Katzen Patenschaften finden, die anfallende Tierarztkosten und Streicheleinheiten übernehmen können.

Update: Leider mussten wir eine der vier Samtpfoten über den Regenbogen begleiten. Das betagte Mädchen hatte einen großen Tumor im Ohr, der - wenn überhaupt reparabel - für das Tier eine nicht verdiente Tortur gewesen wäre.

Update: Binnen einer Woche ist unsere Jenny total abgemagert - eine Untersuchung ergab, dass sie einen Tumor an der Leber hatte. Leider mussten wir sie über den Regenbogen gehen lassen.

 

 


 
Sechs Katzengeschwister
2
  


Tierschutzverein Hallein • An der Sandriese 1 • 5400 Hallein
T: +43 6245 73973tierschutzvereinhallein (at) hotmail.comwww.tierheim-hallein.at
Kontakt  | Impressum
web & cms design by oblique.at