Merlin Glückspilze 2017 Tierschutzverein Hallein

Weki


Weki, die kleine Maincoon Kätzin mußte nicht lange auf ihren Traumplatz warten - sie zog nach Gastein in Haus und Garten.


Gypsy


Die Lieblingsfellnase aller - Gypsy - zog zu einer überglücklichen jungen Frau nach Wien. Er hätte es nicht besser treffen können !


 

Susa



Heute , 21.7. ist es endlich soweit. Die vier kleinen Babies, sowie Mama Susa dürfen in ihr neues zu Hause ziehen.

Susa bewohnt in Zukunft - zusammen mit einem ihrer Babies - ein Altstadthaus in Hallein, großer Garten und eine bereits aus dem Tierheim stammende Katze sowie ein Hund sind mitunter ihre neue Familie.

Die beiden schwarzen Katzenkinder ziehen gemeinsam in ein Haus mit Garten nach Salzburg zu zwei ganz lieben Damen.

Und eines der grauen Mäuse zog bereits vor einer Woche an die Seite einer Samtpfote, ebenfalls in Haus und Garten.

Wir sind guter Dinge, dass nun die Odyssee der Katzenfamilie ein gutes Ende gefunden hat. (Susa wurde ja hochträchtig vor dem Tierheim Tor in einer Transportbox abgestellt.


Sarina


Unsere mopsige Sarina fand ein liebes Ehepaar in Salzburg, die über ihre "kleinen" Gewichtsprobleme hinweg sehen und sie auch so wie sie ist lieben.



 

Wuschl


Wuschl trat in die Pfotenstapfen eines ebenfalls aus Ungarn gestammten Vierbeiners, der mit 14 Jahren über den Regenbogen gegangen ist. Er lebt jetzt in einer kleinen Familie in Eugendorf - und es geht ihm total gut.


Cleo


Clea, die etwas schüchterne, schwarze Kätzin aus der 9köpfigen Katzenfamilie, zog zu einer jungen Frau mit viel Liebe und Geduld nach Bergheim. Sie ist bereits nach einer Woche wie ausgewechselt lebensfroh !


 

Mamba und Isis



Mamba und Isis, das zarte Katzenpärchen, durfte gemeinsam in eine Wohnung mit Balkon in die Scheffau ziehen. Wir sind guter Dinge, dass sie sich hier wohl fühlen und ihr Selbstbewußtsein sich entwickeln kann.


Bella


Lange mußte Bella, unser Nervenbündel, warten, bis sie endlich die Chance auf ihr zu Hause gefunden hat. Step bei Step hat sich ihr neues Frauchen über mehrere Monate an sie heran getastet, sie besucht, mit ihr gearbeitet und am 17.11. durfte sie zu ihr nach Salzburg ziehen. Wir drücken beiden die Daumen und hoffen, dass es klappt.

 

 


 

Pauli


Pauli, der kleine, frisch kastrierte Kater, welcher in Hallein gefunden wurde, durfte bei seiner Finderin bleiben, nachdem sich niemand mehr nach ihm erkundigt hat.


Punki


Punki zog Hals über Kopf in einen Haushalt nach Puch - Kinder und Stubentiger waren bereits schon vorhanden - also Spielgefährten genug.

 


 
8



Tierschutzverein Hallein • An der Sandriese 1 • 5400 Hallein
T: +43 6245 73973tierschutzvereinhallein (at) hotmail.comwww.tierheim-hallein.at
Kontakt  | Impressum
web & cms design by oblique.at