Bux & Bunny

  • 20.05.2019

Jetzt haben wir beide bereits das zweite Mal unser Hasenhaus verloren - einmal wurden wir angeblich gerettet, weil man uns …

Jetzt haben wir beide bereits das zweite Mal unser Hasenhaus verloren - einmal wurden wir angeblich gerettet, weil man uns so schlecht behandelt hat und unsere Retter haben uns jetzt ins Tierheim gebracht, weil man eigentlich keinen Platz für uns hatte. Wie auch immer - gerettet ist gerettet.

Wir sind beide nicht kastrierte Hasenbuben, gut ein Jahr alt. Was ich aber läuten gehört habe ist, dass wir bald unter das Messer kommen- äh - kastriert werden sollten ? Irgendwie ist man dann in seiner Person als Rammler eingeschränkt, was immer das heißt! (am 20.5. kastriert)

Jedenfalls suchen wir gemeinsam ein Plätzchen mit verantwortungsvollen Hasenliebehabern, wir möchten nicht noch ein drittes Mal unsere Koffer packen müssen. Also wir brauchen einen Freilauf im Garten, Greifvogel und Marder gesichert, bitte nicht vergessen, denn sonst werden wir zum Leckerbissen. Im Winter können wir gerne draußen leben, aber ein  gemütliches Hotelzimmer zum Kuscheln, winterfest und trocken, möchten wir gleich jetzt reservieren.

Wir freuen uns, wenn ihr unsere kleinen Hasenherzen schneller schlagen läßt und uns adoptiert.

zurück