Protea

  • 25.05.2020

Ein Blick genügt und ihr könnt feststellen, was für eine Diva ich bin. Mein edler Name spricht für mich - …

Ein Blick genügt und ihr könnt feststellen, was für eine Diva ich bin. Mein edler Name spricht für mich - bin völlig gechillt, lasse mich von nichts aus der Ruhe bringen, ich gehe achtsam mit der Anwesenheit meiner vier Freundinnen auf Samtpfoten um, die mit mir sich ein Zimmer teilen. Ursprünglich gings uns allen ja gar nicht gut, waren auf einem Bauernhof, niemand kümmerte sich um uns, ausser die kleinen Zweibeiner, für die wir eine willkommene Abwechslung im Spielalltag waren. Aber irgendwann waren wir so viele am Hof, dass man uns weg brachte und das war gut so. Wir wurden aufgefüttert und kastriert, waren total verwurmt und BLinzli, meine Freundin, hat gar nur ein Auge.

Umso mehr möchte ich eure Aufmerksamkeit erregen, mit meiner schönen Fellfarbe und dass ich Glück ins Haus bringe. Ich bin sehr verschmust und anhänglich, würde mich über eine Garten, den ich "bewildern" kann sehr freuen und wenn es für euch Zweibeiner paßt und würdet euch auch für zwei Samtpfoten beknien lassen, täte ich gerne eine meiner Freundinnen mit nehmen.

Also, worauf wartet ihr noch? Ich bin bereits geimpft und kastriert und habe meinen Reisekoffer schon gepackt.

Update: Leider klappt es mit Protea und der dortigen amtpfote überhaupt nicht. Der alte Herr fühlt sich nicht mehr wohl bei dem Jungspunt und schweren Herzens mußte Protea wieder zurück ins Heim.

zurück