Bax

  • 16.09.2021

RESERVIERT Update: Bax hat sich mit Hilfe unserer Trainer binnen weniger Wochen zu einem entspannten, ganz tollen Hund entwickelt. Er ist …

RESERVIERT

Update: Bax hat sich mit Hilfe unserer Trainer binnen weniger Wochen zu einem entspannten, ganz tollen Hund entwickelt. Er ist aufmerksam, liebt das Trainieren und Spazierengehen mit unseren Zweibeinern, er sucht jetzt dringend einen Hundeliebhaber seiner Rasse, der in fordert und fördert. Bax ist ein unglaublich toller Schäferhund und eine Bereicherung für jeden Kenner dieser Rasse!

 

Ich bin Bax und ich glaube, ich bin knapp am Titel "Hund wird zum Wanderpokal" vorbei geschrammt.

Ursprünglich - so steht es zumindest in meinem Paß - stamme ich aus Deutschland, fand dort auch mein Frauchen - als diese dann nach Ö zog, begann die ganze Misere. Niemand hatte mehr Zeit für mich, ich war immer eingesperrt und auch so richtig lieb gehabt, hat mich niemand. Ja, es hieß sogar, dass ich geschlagen wurde und lernen durfte und konnte ich auch nichts. Irgendwie landetet ich bei jungen Zweibeinern, die mich dort weg geholt haben. Aber alles ist jetzt, wie es kommen mußte - eure Corona Krise neigt sich dem Ende zu und meine jetzigen Besitzer müssen wieder arbeiten gehen. Darum bin ich jetzt die ganze Zeit alleine, bis zu 10 Stunden, die Nachbarn haben sich schon beschwert, weil ich bellen sollte - na klar, ich will doch auch gehört werden !

Jedenfalls bin ich jetzt im Tierheim gelandet - und meine Nannies sagen, ich bin wirklich ein verspielter junger Rüde mit 18 Monaten, gerade im Flegel Alter. Aber ich sei wunderschön, sein reinrassig, sehr gelehrig und eigentlich bin ich ein Lotto 6er für Liebhaber meiner Rasse. Aber - ich muß halt was tun - und das will ich auch - möchte lernen, laufen und spielen mit anderen, bin noch zu jung, um zu versauern. Ich suche wirkliche Schäferhunde Liebhaber, die aus mir einen anständigen, lieben und verläßlichen Hund zaubern wollen. Ich bin guter Dinge, dass ich das schaffen werden´, bin ich doch von meiner Rasse dafür bestimmt, meinem Zweibeiner treu zur Seite zu stehen.

Ich bin nicht kastriert, aber habe einen EU Paß und einen Chip.

zurück