Futterspende Projekte & Events Tierschutzverein Hallein

Futterspende


Mit einem mit Futter für unsere Vierbeiner bepackten, kleinen Leiterwägelchen, kamen an einem frühen Sonntag Morgen diese beiden Tierfreundinnen vom Dürrnberg zur Fuß ins Tierheim, um unseren Schützlingen eine Freude zu machen ! Vielen Dank euch beiden  !


Schulprojekt LBS VI


Einem Schulprojekt der LBS Salzburg VI mit dem Theme "Who let the dogs out ?" verdanken wir die großzügige Spende von über € 500,-- , die durch eine Sammelaktion eingegangen ist. Die drei Mädels - Eder Christine aus Michaelbeuern, Patricia Frauenschuh aus Seekirchen sowie Melanie Huber aus Wals begleiteten mich auf einer meiner Fahrten nach Ungarn, sammelten Eindrücke der dortigen Tierheime, flogen im Rahmen des Projektes auch nach Irland und engagierten sich auf heimischen Boden für den Tierschutz durch Aufklärung und Umfragen via Flyer. Nochmals ein großes "DANKESCHÖN" für euer Engagement ! (Juni 2017)


 

Schulprojekt LBS St. Johann


Für den Tierschutz engagierten sich Yasmin Helminger und Nadine Perterer  im Rahmen eines Schulprojektes der LBS St.Johann, 3bkb. Unter dem Motto "Ein Herz für 4Beiner" sammelten die Schülerinnen Futter für unsere Pfoten und übergaben uns zudem eine Spende von € 104,--. Ein herzliches "DANKESCHÖN" auch an euch für euer Engagement.


Geburtstagstorte


Zum 1jährigen Geburtstagsjubiläum in ihrer neuen Familie ließ uns das Katzenduo Chilli & Mandi eine Geburtstagstorte vorbei bringen.


 

Spende


Eine Spende von knapp € 50,-- sowie Katzen- und Hundefutter überbrachten uns die beiden Mädchen Selina Gumpold und Sara Vogl. Die beiden verkauften einen Teil ihres Spielzeugs zugunsten unserer Tiere - Vielen Dank an euch Beide!


16.12.17 Keksestand Futterhaus Sbg. Airportcenter

Am 16.12.17 hat uns das Futterhaus Salzburg Airportcenter die Möglichkeit eines Info Standes angeboten, das wir natürlich gerne angenommen haben. Im Zuge dessen würden wir gerne Weihnachtskekse gegen Spenden zugungsten des Halleiner Tierheims abgeben. Wir ersuchen daher um tatkräftige Unterstützung beim Backen und bitten all jene, die sich daran beteiligen wollen, uns dies telefonisch unter 06645686195 oder via mail tierschutzvereinhallein (at) hotmail.com mitzuteilen.

Wir bitten Sie, uns die Bäckerein am Wochenende 8. - 10.12. ins Tierheim zu bringen, damit wir sie einheitlich und weihnachtich verpacken können.  Vielen DANK !


 

Info Stände bei Fressnapf 8.12.17


Am  8.12.2017 hatten wir die Gelegenheit, bei den Fressnapf Filialen Hallein, Bischofshofen und Saalfelden einen Info Stand aufzubauen.  Bei der Gelegenheit konnte vorort Futter für unsere Schützlinge gekauft und direkt an uns gespendet werden. Es kam einiges an Katzen- und Hundefutter - das wir immer weder dringend benötigen und das niemals ausgehen darf - zusammen. Vielen Dank an die aufmerksamen Einkäufer und Spender!


Tierheim Voting Österreich

Die Firma Loys Hundefutter verstaltete im Zuge des am 4. Oktober stattgefundenen Welttierschutztages ein Voting für das beliebteste Tierheim Österreichs. Der 1. Preis brachte dem Sieger Tierfutter, den nachfolgenden 5 Plätzen je einen Futtergutschein über € 100,-- ein. Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir es auf den 3. Platz geschafft haben und sind "mächtig stolz", dass unsere Arbeit dermaßen geschätzt wird. Vielen dank an alle, die für uns gevotet haben, sowie an die Firma Loys für die Spende.


 

Spende Wochenmarkt St. Gilgen



Aus Eigeninitiative heraus sammelten die beiden Mädels Kathi Ausweger und Emelie Folzwinkler am Wochenmarkt in St. Gilgen durch das Verkaufen selbstemachter Kuchen und Marmeladen €  150,-- und überbrachten uns diese persönlich im Tierheim Hallein. Vielen Dank an euch beide, soviel Engagement für die Tiere ist Balsam auf unserer Seelen.


Bildungswerk Pongau -Tag des Hundes


Im Rahmen einer Veranstaltung des Salzburger Bildungswerkes Pongau kam es am Samstag, den 29.9.2018 zum " 1. Frauerl-Herrl-Hunderl Treffen" in Schwarzach im Pongau. Die dabei eingenommenen Spenden durch eine Tombola in Höhe von € 400,-- kommen zur Gänze dem Tierheim Hallein zu Gute. Wir möchten uns dafür ganz herzlich bei Max und Antonia Stürmer bedanken, die dieses Projekt angeregt und organisiert haben, sowie den ortsansässigen Plattenwerfern, die das Vereinsheim für diesen Zweck zur Verfügung gestellt haben Auch mit dabei war Dr. Eva Gerstner, Tierärztin, sowie Veronika Pirnbacher von der "Etwas anderen Hundeschule".


 
  
1



Tierschutzverein Hallein • An der Sandriese 1 • 5400 Hallein
T: +43 6245 73973tierschutzvereinhallein (at) hotmail.comwww.tierheim-hallein.at
Kontakt  | Impressum
web & cms design by oblique.at